Mittwoch, 16. März 2016

Der RUMS, der gar keiner werden sollte

Anfang des Monats hatte meine Schwester Geburtstag und ich wollte ihr gern ein Geschenk nähen. Ihren Geschmack kenne ich ganz gut, oft gefallen uns ähnliche Dinge. Und so wars auch nicht schwer, mich auf ein schlichtes, einfarbiges, schön locker geschnittenes Oberteil mit einem selbst entworfenen Plottermotiv festzulegen. Beim Schnitt fiel meine Wahl auf eine Frau Karla von Fritzi & Schnittreif. Karla ist son bisschen die Schwester von Aiko und ist für Stretchstoffe statt Webware konzipiert. So hab ich den Schnitt auch tatsächlich ohne irgendeine Änderung genäht (Aiko aus Jersey/Sweat schneide ich immer enger zu).

Und während ich so nähte und anschließend am Plottermotv tüftelte kam mir bereits der Gedanke, dass ich genau so ein Shirt anschließend auch für mich selbst nähen muss, denn mein Werk gefiel mir total gut! Schließlich landete ich von "würde ich am liebsten gar nicht hergeben" bei "behalte ich selbst!" Ups...
Aber dieses Shirt ist einfach zu sehr "MEINS", um es hergeben zu können! <3

Somit kam ich also unverhofft zu einem weiteren RUMS-Kandidaten. (Und meine Schwester natürlich doch noch zu ihrem Geburtstagsgeschenk, denn ich habe ihr später ein neues Shirt genäht - gleicher Schnitt, ähnlicher Stoff, ähnliches Plottermotiv.)
Nachdem ich ja schon angekündigt hatte, testweise mal eine Karla statt der Aiko zu nähen, finde ich den Veruch ausgesprochen gelungen. So ein toller Schnitt! Ratzfatz zugeschnitten und genäht, klasse Passform und so schön sparsam im Stoffverbrauch (war bei mir glaube ich knapp unter einem Meter bei Größe 36). Man beachte, dass es sich hier um einen "Vokuhila"-Schnitt handelt, die ja momentan sehr angesagt sind (und denen ich restlos verfallen bin)! Die Ärmel sitzen strammer als die der Aiko, was mir sehr gut gefällt. Alles in allem bin ich schwer begeistert von diesem Schnittmuster.

Aufgrund der Schnörkellosigkeit des Schnittes bietet er sich natürlich fürs Verzieren und Pimpen an. Zu dem großflächigen Plott habe ich diesmal alle Säume mit kontrastfarbenem Garn in Fuchsia abgesteppt, was mir zu dem hellen Grau wirklich gut gefällt! Wir reden hier von ganz weichem, fluffigen Melange-Jersey, den man gar nicht mehr ausziehen möchte.

In meiner Plotterdatei steckt viel Arbeit und kreatives Herzblut - und wenn ihr Glück habt, schafft sie es demnächst irgendwann sogar in meinen Shop. Der selbstverständlich noch nicht existiert, aber eventuell bald könnte. Wollt ihr?
Ich fühle mich totaal wohl in meiner Frau Karla. Ein weiteres Lieblingsshirt in meinem Schrank etc. pp. Ihr kennt das schon! Aber ist doch wahr... ;-)

Und nun zum RUMS!

Kommentare

  1. Oh das gefällt mir seeehr gut! Hätte ich definitiv auch selber behalten! :-) <3
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!
    Deine Entscheidung kann ich nachvollziehen.
    Es wäre mir eine Freude das Herz einmal in deinem Shop zu kaufen und auf einer Hertha zu verewigen :-D
    Sonnige Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, wie immer. Das Plottermotiv ist sehr cool!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  4. Sehr cool!! Deine Seite gefällt mir sehr gut! Ich musste fast schon lachen, denn genau 2 meiner To-Do-Shirts lächeln mir fast 1:1 von deiner Seite entgegen !

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Ui, dein Shirt sieht klasse aus!! Und die Plotterdatei hätte ich mir sofort heruntergeladen, wenn es sie schon geben würde!! Finde ich total genial!! GlG Janine

    AntwortenLöschen
  6. Genial! Würde ich auch nicht verschenken wollen ;-) Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  7. Also das Shirt hätte ich an deiner Stelle auch behalten ;) sehr, sehr cool mit Plott!
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
  8. Cooles Shirt. Cooler Plot. Gute Entscheidung!
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  9. Total schön das Herz <3. Ich würd es direkt kaufen. Ich mag deinen Blog sehr, deine Art zu schreiben und die lässigen Sachen, die du machst. Liebe Grüße, Loui :*

    AntwortenLöschen
  10. Dein Shirt gefällt mir total gut, das hätte ich auch behalten. Und der Plott ist der Hammer!

    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  11. Sehr sehr cool! Einmal hierher bittö!

    AntwortenLöschen
  12. Das Shirt finde ich auch echt cool!! Ein echtes Lieblingsteil eben :-)

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Super, wäre auch genau MEINS! Toller Plott!

    AntwortenLöschen
  14. Mega! Gefällt mir - vom Shirt, mit den Nähten bis zum Motiv. Hast du echt cool gemacht.
    Und was man dazu sagen muss, bevor du dich dazu entschieden hast es selber zu behalten.. Mit viel Liebe für deine Schwester genäht. :)
    Liebste Grüße
    Jacky<3

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht klasse aus, ich muss auch mal versuchen mehrfarbig zu plotten.

    AntwortenLöschen
  16. Das Shirt ist richtig nach meinem Geschmack. Ich würde dir sofort eines abkaufen. Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  17. Echt schön geworden. Der Aufdruck ist echt klasse. Vielleicht wäre Plottern auch noch mal eine Weiterentwicklung zum Nähen. Im Studium haben wir Siebdruck gemacht - das war genial, aber ist etwas zu groß für den Heimbedarf.
    Toller Blog!
    Viele Grüße
    Luise

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du dir die Zeit nimmst, mir einen netten Kommentar zu hinterlassen!

© Goldmarie | Impressum
Design by Maira Gall